Vorträge

Meine Vorträge geben eine fachlich fundierte und unterhaltsame Einführung in die Psychologie der Wahrnehmung und des Denkens.

 

Anhand faszinierender Selbstversuche entdecken die Zuschauer*innen, wie stark unsere eigenen Vorannahmen die Welt formen, die wir wahrnehmen.

Die Vorträge passe ich thematisch und sprachlich an die Wünsche der Veranstalter an. Den Mitschnitt eines früheren Vortrags zum Thema "Ausgrenzung beginnt im Kopf - Die Psychologie der Vorurteile gegen Flüchtlinge" können Sie hier ansehen.

(Die Version im Video war für ein interessiertes Universitätspublikum konzipiert.)

Die Standardversion meines Vortrags ist multimedial und enthält viele Versuche, die das Sehen betreffen. Auf Wunsch gehe ich aber auch gerne auf Einschränkungen wie Sehbehinderungen ein.

Mitschnitte und Berichte über vorherige Vorträge finden Sie unter Medien.